Müllberge an Rhein & Mosel

Greenpeace Koblenz - Nacht der Nachhaltigkeit 2017Vor einigen Wochen, am 24. Juni 2017, haben wir die Nacht der Nachhaltigkeit unterstützt. Über mehr als ein halbes Jahr planten mehr als 20 Organisationen aus Koblenz, die für mehr Nachhaltigkeit arbeiten und kämpfen, an dieser Großveranstaltung.

Wir allerdings begannen unseren Einsatz bereits um 10 Uhr morgens: In zwei Gruppen sammelten wir bis in den Nachmittag an Rhein und Mosel Plastikflaschen, Autoreifen, Dosen – einfach alles, was dort nicht hingehört. 12 Aktivistinnen und Aktivisten aus Koblenz waren an der Aktion beteiligt. Trotz öffentlicher Einladung unterstützte niemand aus der Öffentlichkeit, niemand von der Presse. Meeres- und Naturschutz bzw. Umweltschutz im Allgemeinen sind in Koblenz und Umgebung leider kleingeschriebene Begriffe.

Greenpeace Koblenz - Nacht der Nachhaltigkeit 2017

Ab 16 Uhr hatten wir schließlich einen fünf Kubikmeter großen Müllberg auf dem Jesuitenplatz aufgestapelt. Ein Müllberg, der sonst weiterhin an den Ufern von Rhein & Mosel gelegen hätte. Ein Müllberg, der mit der Zeit weggeschwemmt wird; fortgetragen in die Weltmeere. In die Weltmeere, wo schon heute Trilliarden Tonnen Plastikmüll schwimmen. Das Problem

beginnt vor unserer Haustür und bei uns.

Greenpeace Koblenz - Nacht der Nachhaltigkeit 2017Und wir hören: “Danke fürs Aufräumen!” Und wir sagen: “Nein, wir räumen nicht nur auf. Wir wollen euch zeigen wie viel Müll allein durch uns in die Meere gelangt! Aufwachen!”

Den Müll an den Ufern der Flüsse zu beseitigen und am Gelangen in die Meere zu hindern, verlangt von uns Ortsgruppen vor allem bei der Einholung der Genehmigungen als auch bei der Entsorgung des gesammelten Mülls an unsere Grenzen. Immerhin mussten wir bisher noch keine Gebühren bezahlen. Formal hätte zumindest die Entsorgung gekostet. Wir hoffen jedoch, in Zukunft noch mehr Unterstützung aus der Öffentlichkeit und seitens der Kommunen zu erhalten.

Greenpeace Koblenz - Nacht der Nachhaltigkeit 2017 Greenpeace Koblenz - Nacht der Nachhaltigkeit 2017

Bist Du bereit anzupacken? Wir sammeln HEUTE, am 9. September von 10 bis 17 Uhr am Rheinufer zwischen Urbar und Vallendar. Start ab Gretchens Garten in Urbar. Bringt Eimer und Handschuhe mit!

Auf Facebook: https://www.facebook.com/events/267233010436536

Greenpeace Koblenz - Nacht der Nachhaltigkeit 2017

Ein Gedanke zu „Müllberge an Rhein & Mosel

  1. Wir ersticken in unserer eigenen Scheiße und vergiften täglich die Zukunft unserer Kinder.
    Wählt grün denn wir haben nur noch diese eine Chance.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>